Bewegung ohne Schmerzen….Chiropraktik kann helfen!

Sie sind auf der Webseite meiner tierchiropraktorischen Praxis für Pferde und Hunde gelandet. Schauen Sie sich gerne um!

!!! Aufgrund der aktuellen Situation behandele ich Hunde momentan nur in meiner Praxis. Bitte kommen Sie allein.

Zu unserem gegenseitigen Schutz müssen wir eine Atemschutzmaske während der Behandlung tragen. Diese kann ich Ihnen auch zur Verfügung stellen.

Kontakt: 0176/61094240

(Hinterlassen Sie mir eine Nachricht auf der Mailbox, und ich rufe zurück!)

Pferde

Pferde sind Bewegungstiere. Uneingeschränkte Beweglichkeit ist ein sehr wichtiger Faktor für das Wohlbefinden eines Pferdes.

Es wirken sehr viele Einflüsse auf den Bewegungsapparat der Pferde ein: der Reiter, Sattel und Zaumzeug, Zähne, Beschlag, Haltungsart und Nutzungsform, aber auch Stürze und Verletzungen. All dies kann zur Ursache von Problemen werden und zu Gelenkblockaden führen.

Durch die Anwendung von Chiropraktik verhelfe ich Ihrem Pferd gerne wieder zu einer möglichst freien Bewegung zurück.

Hunde

Jeder, der einen Hund hat, weiß, dass sich unsere Vierbeiner zwar sehr gerne das ein oder andere Schläfchen am Tag gönnen, aber dass freie Bewegung und Spiel das Leben für einen Hund erst richtig lebenswert machen.

Durch falsche Bewegung beim Spiel, Bewegungsmangel oder kompensatorische Haltungsänderung bei anderweitigen Erkrankungen (um nur einige Gründe zu nennen) kann es zu Gelenksblockaden kommen. Es folgen Verspannungen der Muskulatur und Schmerzen. Die Bewegungsfähigkeit ist eingeschränkt.

Durch chiropraktische Methoden lassen sich Blockaden auf sanfte Weise lösen, und Ihr vierbeiniger Freund erhält die Freude an der schmerzlosen Bewegung zurück.

Mehr zu Chiropraktik bei Pferden
Mehr zu Chiropraktik bei Hunden

Mit wem haben Sie es hier zu tun

Mein Name ist Astrid Nüllmann. Ich stamme ursprünglich aus Bochum, wohne aber seit 2013 mit meinem Mann und meinen drei Kinder in Bramsche bei Osnabrück.

Seit 2009 arbeite ich mit großer Freude als Tierärztin. Dabei bin ich allerdings insbesondere bei der Behandlung von Tieren mit Wirbelsäulenproblematik mit schulmedizinischem Wissen immer wieder an meine Grenzen gestoßen. Es ließen sich zwar die Symtpome behandeln, oft aber nicht die tatsächliche Ursache.

Im Winter 2016/2017 habe ich die Fortbildung zur Veterinärchiropraktorin an der Backbone Academy in Buxtehude absolviert. Nun ist es mir endlich möglich, durch Chiropraktik die Probleme an der Wurzel zu packen und auf effektive und vor allem sanfte Weise zu behandeln.

Mehr über mich

Aktuelle Informationen

Kontakt

Ich freue mich auf Sie und Ihr Tier!

Astrid Nüllmann

0176-61094240